Kontakt

Kreisverband Vogtland

Oberer Graben 9
08527 Plauen

Tel.: 03741/ 2797220 

info(at)gruene-vogtland.de

 

Regionalbüro Vogtland

Abgeordnetenbüro der Landtagsabgeordneten

Dr. Gerd Lippold und Valentin Lippmann

vogtlandbuero(at)gerd-lippold.info

 

 

Dr. Gerd Lippold
Valentin Lippmann

Willkommen bei den Grünen im Vogtland

Wir freuen uns, dass Sie uns näher kennen lernen und mehr über uns und unsere Arbeit erfahren wollen. Wir möchten Sie stets mit den aktuellsten Themen auf dem Laufenden halten. Sie erfahren hier nicht nur was sich in den Grünen Reihen tut, sondern Grün lebt vor allem vom Mitmachen! Genau unter dieser Rubrik erfahren Sie mehr dazu. Wenn Sie Fragen und Hinweise haben oder Kritik üben wollen, dann können Sie sich gern an den Vorstand des Kreisverbandes wenden.

Katrin Göring- Eckardt kommt!

Der vogtländische Kreisverband darf sich über einen weiteren besonderen Gast in Plauen freuen. Am Mittwoch, den 22. Mai 2019 kommt Katrin Göring-Eckardt nach Plauen ins Vogtland. Bei einem Stadtrundgang durch Plauen wird Katrin Göring-Eckardt unter anderem verschiedene zeitgeschichtlich bedeutsame Orte in der Plauener Innenstadt besichtigen. Gespräche mit Plauener sowie vogtländischen Akteuren stehen auf dem Plan. Ein Treffen vor Ort mit Vertretern der BI Grünbach schließt sich dem Besuch in Plauen an. Begleitet wird die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/ DIE GRÜNEN im Bundestag natürlich von Mitgliedern unseres Kreisverbandes.  

Vogtländischer Kreisverband startet Projekt zum Erhalt der Artenvielfalt

Eine tolle Aktion vom vogtl. Kreisverband von Bündnis 90/ Die Grünen: In den vergangenen Tagen und Wochen wurden über 15 Nistkästen an öffentliche Einrichtungen in der Stadt Plauen sowie im Vogtlandkreis verteilt. Die Kinder und Erzieher der verschiedenen Kindertageseinrichtungen, Schulen und Horteinrichtungen freuten sich sehr über diese von den grünen Kandidaten der Kommunalwahl gespendeten Geschenke. Auf praktische Weise können Kinder an unsere heimischen Vogelarten, deren Lebensbedingungen und damit einhergehend an die Thematik Artenvielfalt herangeführt werden. DAS ist doch viel spannender als reine Theorie. UND damit kann man nicht früh genug anfangen. Wir reden nicht nur darüber - wir tun etwas für den Erhalt der Artenvielfalt und den Artenschutz! (v.l.n.r.: Gerhard, Oliver Bittmann, Thomas Hohl, Volkmar Ihle)

Mobilitätsgarantie für Sachsen – eine Alternative zum Auto?

Die Diskussion um Klimawandel, Feinstaub und Dieselfahrverbote bewegt
die Republik. Angesichts voller Straßen und zugeparkter Gehwege werden in vielen
Städten der Rufe nach einer „Verkehrswende“ lauter. Wer auf dem Land lebt, kann solche Überlegungen oft nur schwer nachvollziehen - ohne Auto geht hier schließlich nichts. - Aber muss das so sein? Muss sich das nicht ändern, wenn das Leben auf dem Land wieder attraktiver werden soll? Wie können auch junge oder alte Menschen selbstständig mobil sein? Wie kommt man nach der Geburtstagsfeier oder dem Kneipenabend sicher
nach Hause? Wir wollen mit Ihnen diskutieren, wie die Zukunft des Nahverkehrs im
ländlichen Raum aussehen kann. Dazu haben wir kompetente Gesprächspartner eingeladen:
Sebastian Eßbach (Geschäftsführer Verkehrsverbund Vogtland)
Gerd Probst (Verkehrswirtschaftler und Marketing-Berater)
Katja Meier (Mitglied des Landtags und verkehrspolitische Sprecherin der
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)

Statement für Europa

Tolles Statement für Europa: Am Sonntag, den 5. Mai 2019 fand eine Wanderung am Grünen Band von Mödlareuth bis Hirschberg statt. Gemeinsam mit thüringischen, bayrischen und sächsischen Grünen wanderten auch der Bundesgeschäftsführer Michael Keller und die Europakandidatin für Sachsen, Anna Cavazzini mit. Tolle Begegnungen und Gespräche waren garantiert. Bilder sprechen für sich. 

Bürgergespräch vor Ort zu Gesundheit und Lebensqualität in Reichenbach/ Schneidenbach mit MdL Volkmar Zschocke

Nach den jüngsten Ereignissen in der Müllverbrennungsanlage in Schneidenbach müssen dringend Konsequenzen gezogen werden. Volkmar Zschocke, MdL der sächsischen Landtagsfraktion Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN traf sich mit Vertretern des vogtländischen Kreisverbandes am 17. April mit betroffenen Bürgern vor Ort um darüber zu diskutieren. Lesen Sie dazu folgendes Fazit:

Kandidatenliste und Wahlprogramm für Kommunalwahl 2019 beschlossen

Die  Kandidaten der des grünen Kreisverbandes haben in einer Klausursitzung gemeinsam die Ziele und das Wahlprogramm für die demnächst anstehende Kommunalwahl im Mai 2019 erarbeitet und beschlossen. Der Fokus lag dabei jeweils auf einem Wahlprogramm für die Kreistagswahl sowie für die Stadtratswahl Plauen. Zum Programm geht es hier entlang.

Glyphosat- Wie gefährlich ist das Ackergift für Mensch und Umwelt?

Die Veranstaltung zum Thema "Glyphosat - Wie gefährlich ist das Ackergift für Mensch und Umwelt?" fand am Dienstag, den 22. Januar 2019 im Neuberinhaus in Reichenbach statt. Referent Tomas Brückmann führte mit einem fundierten Vortrag in die Diskussionsrunde ein.  Aufgezeigt wurden vor allem die nachhaltigen Folgen für Mensch und Umwelt durch den Dauereinsatz von Glyphosat. Im Anschluss beantworteten Brückmann und  Landtagsabgeordneter Wolfram Günther, Fraktionsvorsitzender und agrarpolitischer Sprecher der sächsischen Landtagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen den Fragen der Anwesenden. Vor allem Landwirte nutzten die Veranstaltung um über das Für und Wider von Glyphosat zu diskutieren. Welche Alternativen stehen in der Agrarwirtschaft zur Verfügung und welche Rolle spielt die Politik dabei? Diese Fragen gaben den Grundtenor der sachlichen Debatte an und werden uns wohl noch lange beschäftigen.

Robert Habeck in Plauen

Robert Habeck war am 14. Januar 2019 zu Gast in Plauen. Auf Einladung des vogtländischen Kreisverbandes stellte sich der Bundesvorsitzende der Grünen in der öffentlichen Diskussionsrunde den Fragen der Gäste. Gerhard Liebscher, Direktkandidat für die sächsische Landtagswahl moderierte den Abend. Ungefähr 300 Vogtländer nahmen die Chance wahr und suchten das Gespräch mit Robert Habeck. Fragen zu Kernthemen wie Umwelt- und Energiepolitik, Landwirtschaft, Entwicklung im ländlichen Raum sowie Naturschutz standen bei dieser Veranstaltung im Vordergrund. Ein gelungener Start in das neue Jahr, welches im Zeichen von Kommunal- und Landtagswahl steht. Auf gehts! (Fotos Ralph Zierold)

Mitgliederversammlung des Kreisverbandes

Am Donnerstag, den 10. Januar 2019 wurden während der Mitgliederversammlung des KV Vogtland die Kandidaten für die anstehenden Kommunal- sowie Landtagswahl 2019 nominiert. Die Kandidaten hatten die im Rahmen der Aufstellung, die Möglichkeit sich persönlich vorzustellen. Landesvorstandssprecher Norman Volger war zu Gast und unterstützte das Prozedere der Kandidatenwahl.  

Kreisverband Vogtland unterstützt Initiative Gemeinschaftsschulen in Sachsen

Der Kreisverband Vogtland ist einer der Partner des vogtländischen Bündnis Gemeinschaftsschule in Sachsen, welches im Oktober gegründet wurde. Gemeinsam mit den Vertretern von Die Linke, SPD und den Ortsverbänden von ver.di, Kreiselternrat sowie der Volkssoldarität und der Lehrergewerkschaft GEW 

Wenn über ländliche Regionen in den Medien berichtet oder in der Politik diskutiert wird, fallen regelmäßig Schlagworte wie "Schrumpfung", "Überalterung" oder "Entleerung". Da ist im Zusammenhang mit demografischen Veränderungen schnell von ausblutenden Regionen die Rede. Während die Großstädte prosperieren, haben viele ländliche Regionen ohne Frage mit den Auswirkungen von Abwanderung und...

Weiterlesen

Am Samstag, den 5. August hat die Grüne Jugend anlässlich ihrer Sommertour zur BTW 2017 das Vogtland besucht. An der Talsperre Pöhl kamen sie  - zusammen mit unserem Direktkandidaten Oliver Bittmanns - vor allem mit Jugendlichen ins Gespräch und diskutierten über die Grüne Politik. Die Haupthemmen waren der Klimawandel und die Möglichkeiten der Integration von Flüchtlingen im ländlichen Raum.

Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde,

der Wahlkampf für die Bundestagswahl hat schon begonnen und auch unser Kreisverband will zusammen mit unserem Direktkandidaten in die heiße Phase starten. Euer Vorstand hat dafür schon einige Veranstaltungen in die Wege geleitet und auch die Plakatieren wird demnächst anfangen.

Wir möchten Euch gerne über die Kernthemen des Bundestagswahlprogramms informieren,...

Weiterlesen

Die ärztliche Versorgung in den ländlichen Regionen wird immer schwieriger. Das Netz der Gesundheitsversorgung weist zunehmend Schwachstellen auf; Versorgungsangebote fallen weg. Eine immer älter werdende Bevölkerung, die Zunahme chronischer Erkrankungen, viele Menschen mit finanziellen und sozialen Problemen auf der einen Seite, die Überlastung und das Erreichen der Altersgrenze bei vielen...

Weiterlesen